Datenschutzerklärung

Aktualisiert am 2. Juli 2020

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Daher verarbeite ich Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere Art. 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. f (berechtigtes Interesse) DSGVO.

Ihre persönlichen Daten, die Sie im Zuge der Kontaktformular oder auf sonstigem Wege (per E-Mail, postalisch oder telefonisch) bekannt geben, sind durch technische Maßnahmen und zusätzliche Berechtigungsverfahren gesichert. Die Sicherung erfolgt sowohl bei der Übermittlung Ihrer Daten als auch bei der Speicherung. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von § 96 Abs 3 TKG, Art 6 Abs 1 lit a und/oder Art 6 Abs 1 lit b der DSGVO.

Nachfolgende Daten werden ermittelt und verarbeitet:

Ihr Name samt beruflicher Positionsbezeichnung und Titel, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer (privat evtl. beruflich).

Die Ermittlung Ihrer Daten auf meine Website erfolgt nur in jenem Umfang, der technisch für die Kontaktaufnahm notwendig ist.

Die Daten werden für die Verarbeitung Ihrer Anfrage, gespeichert.

Zweck der Datenermittlung:

  1. Kontaktaufnahme nach erfolgter Anfrage Ihrerseits
  2. Angebotslegung
  3. Korrespondenz
  4. Abrechnung
  5. Erfüllung abgabenrechtlicher Pflichten

Bei der Eingabe Ihrer persönlichen Daten über das Kontaktformular auf meine Website beachten Sie bitte die vorgegebenen Felder. Diese Daten sind zur Abwicklung Ihrer Anfrage notwendig. Alle weiteren, von Ihnen eingegebenen Daten, sind freiwillig bekannt gegeben.

Verarbeitung der Daten:

Ich verwende Ihre Daten (Name, E-Mail Adresse, Adresse und Telefonnummer) für interne Zwecke (Zufriedenheitserhebung, Nachbetreuung, Aktualisierungen), im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen. Dabei sind Ihre Daten durch technische Maßnahmen, wie Berechtigungsverfahren und Verschlüsselung vor Missbrauch geschützt.
Ihre Daten werden ausschließlich für Zwecke der Reiki Sitzungstermine, Nachbetreuung und Rechnungslegung sowie zur Erfüllung abgabenrechtlicher Pflichten, verwendet. Es ist mir und meinen Vertragspartnern nicht gestattet, Ihre Daten für eigene gewerbliche oder anderweitige Zwecke ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiterzugeben.
Ihre Daten werden grundsätzlich gespeichert bis zum Ablauf der anwendbaren gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen, d.h. längstens für 10 Jahre nach ihrem letzten Reiki Sitzungstermin.

Übermittlung der Daten:

Ihre Daten werden ausschließlich für Zwecke der Erfüllung abgabenrechtlicher und anderer gesetzlichen Pflichten an nachfolgende Vertragspartner übermittelt: Steuerberater, Buchhalter, Versicherungsgesellschaften.

Sonstige Webanalysedienste und Tools / Google My Business:

Ihre Rechte:

Ihnen steht jederzeit das Recht zu, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie Ihre Rechte auf Datenschutz verletzt erachten.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar!

www.reikimio.at

Brigitte Caristo - Reiki Großmeisterin und Lehrer
Obere Feldstrasse 6, 4653 Eberstalzell
E-Mail: info@reikimio.at | Telefon : +43 (0)699 134 36 088